The Others | curated by Elmgreen & Dragset | KÖNIG GALERIE | 12.11.2016–22.1.2017
with Aidan Salakhova, Andres Serrano, Pepe Espaliú, Kris Martin, Tacita Dean, Young-Jun Tak, Nasan Tur, Ron Mueck, Martin Kippenberger, Mark Wallinger, Elmgreen & Dragset, Santiago Sierra

Press Release (EN)

KÖNIG GALERIE is pleased to present The Others, a group exhibition curated by Elmgreen & Dragset and inspired by the gallery’s location at St. Agnes, formerly a Catholic church.

The Others presents fifteen works by twelve artists who have each challenged established ways of portraying the body within Christian iconography. Focusing on the meaning of materiality in Christianity and contemporary art, the show brings together a variety of figurative representations and seeks out the potential for emancipation from moral edicts in religion through art. Forms of bodily resistance and alternative narratives address issues of belief, gender, race, morality and sexuality. With the exhibition title The Others, the gaze is turned back on the participating artists themselves as “the others,” most of them coming from countries with a predominantly Protestant or Catholic history. In a secularized city like Berlin, Christianity, as well as other religions, might seem distant from everyday life. However, Islam has been dominating the news media over the past few years. The title proposes a reality where we are all potentially “the others.” 

Art, like religion, depends on a shared language to communicate—a language in which certain material forms connote commonly accepted definitions and associations. Both art and religion can provide visceral experiences in which meaning derives from the material, in contrast to the streams of digital information disseminated on the Internet. Several of the artists in The Others have reworked classic Christian depictions of the heroic, holy or suffering body in order to speak about identities and desires that have historically been condemned or excluded by the Church. 

The Others will be accompanied by a book in English and German, published by König Books and to be released with a book launch at KÖNIG GALERIE on January 21, 2017. Along with photographic documentation of the exhibited works as well as installation views and documentation of the St. Agnes building during its former life as a church, the book will include an introduction by the exhibition’s curators, Michael Elmgreen and Ingar Dragset, and an essay by the art historian Michael Diers.



Pressmitteilung (DE)

KÖNIG GALERIE freut sich, die Gruppenausstellung The Others zu präsentieren, für die sich die Kuratoren Elmgreen & Dragset vom Standort der Galerie in der ehemaligen St.-Agnes-Kirche inspirieren ließen.
The Others zeigt fünfzehn Arbeiten von zwölf Künstlern, die auf je eigene Weise etablierte Formen der Darstellung des Körpers in der christlichen Ikonografie herausfordern. Die Schau legt den Fokus auf die Bedeutung von Materialität in Christentum und zeitgenössischer Kunst und versammelt dazu verschiedene figurale Darstellungen, um dem Potenzial einer Emanzipation von moralischen Erlassen durch Kunst nachzuspüren. Formen körperlichen Widerstands und alternative Erzählungen werfen Fragen zu Glauben, Geschlecht, Rasse, Moral und Sexualität auf. Der Ausstellungstitel The Others lenkt den Blick zurück auf die teilnehmenden Künstler selbst als „die anderen“ – die meisten von ihnen stammen aus Ländern, in denen die protestantische oder katholische Kultur historisch vorherrschend war. In einer säkularen Stadt wie Berlin mögen das Christentum wie auch andere Religionen im Alltag kaum eine Rolle spielen. Der Islam jedoch ist seit Jahren ständig in den Schlagzeilen. Insofern fasst der Titel eine Wirklichkeit ins Auge, in der wir alle potenziell „die anderen“ sind.
 
Kunst ist wie Religion in ihrer Kommunikation auf eine gemeinsame Sprache angewiesen – eine Sprache, in der bestimmte materielle Formen für allgemein akzeptierte Definitionen und Assoziationen stehen. Wie Religion kann Kunst ergreifende Erfahrungen vermitteln, in denen Sinn unmittelbar aus dem Material hervorgeht, im Gegensatz zu den digitalen Informationsströmen, die im Internet kursieren. Einige der in The Others vertretenen Künstler haben klassische christliche Darstellungen des heldenhaften, heiligen, oder leidenden Körpers neu bearbeitet, um Identitäten und Formen des Begehrens zu thematisieren, die in der Vergangenheit von der Kirche verdammt oder ausgeschlossen wurden.
 
Begleitend zu The Others erscheint ein Buch in englischer und deutscher Sprache bei König Books, das im Rahmen einer Buchpräsentation in der KÖNIG GALERIE am 21. Januar 2017 vorgestellt wird. Neben fotografischer Dokumentation der gezeigten Werke und Installationsansichten und dokumentarischen Materialien zum Gebäude in seinem früheren Leben als St.-Agnes-Kirche wird das Buch eine Einführung der Kuratoren der Ausstellung, Michael Elmgreen und Ingar Dragset, und einen Essay des Kunsthistorikers Michael Diers enthalten.